QYOU Marketing GmbH 061 544 43 06

Verkaufsleiter*in
25.03.2019 07:01
von Manuel Fabry
(Kommentare: 0)

Mein Weg zum Verkaufsleiter

hier gehts zum Video 

Fläche.
Meinen Berufsweg begann ich mit einer Lehre im Verkauf. Genauer gesagt im Detailhandel, Lifestyle, Textil. Also als Textilfachmann. Was eine nette Bezeichnung für einen Kleiderverkäufer ist. Ich hatte auch andere Angebote, wie z.B. eine Lehre als Hochbauzeichner. Doch ich wollte möglichst nahe mit anderen Menschen arbeiten. Die Abwechslungen und Herausforderungen durch den Kundenkontakt haben mir von Anfang an gefallen und gefallen mir noch heute. Obwohl ich schon sehr lange nicht mehr Kleider verkaufe.

Aussendienst.
Die Arbeitsbedingungen und Lohnaussichten sind auf der «Fläche» (im Ladenlokal) nicht besonders berauschend. Daher war mein Ziel (wie bei vielen im Detailhandel) nach der Lehre möglichst schnell in den Aussendienst zu wechseln. Diese Chance habe ich dank ein bisschen Glück und einem guten persönlichen Netzwerk auch rasch erhalten. Zuerst verkaufte ich Beleuchtungssysteme und wechselte nach ein paar Jahren zu einer Innenausbaufirma. Natürlich gefiel mir der direkte Kontakt zu den Architekten*innen, Installateuren und Bauherren (*Baudamen?) am besten. 

Weiterbildung.
Da ich meine schulischen Fähigkeiten noch nicht richtig ausgeschöpft hatte, begann ich (nach einigem Ausprobieren) mit einer Weiterbildung als Verkaufsfachmann am KV Basel. Da es möglich war, parallel einen zweiten Fachausweis zu absolvieren und die Fächer sich teilweise überschnitten, habe ich gleichzeitig noch als Marketingfachmann abgeschlossen. (Auch in der Theorie gefällt mir der Verkauf besser…)

Nach sechs Monaten Pause habe ich noch mit dem Diplom zum Verkaufsleiter weitergemacht und ein halbes Jahr später erfolgreich abgeschlossen.

Heute.
Den grossen Wunsch der Selbstständigkeit konnte ich mir dank einer guten Gelegenheit bei QYOU erfüllen. Als Verkaufsleiter berate ich heute viele verschiedene Firmen in Fragen rund um den Verkauf und die Kommunikation. Die Arbeit nah am Menschen ist mir auch heute noch das Liebste.

Nebenberuflich darf ich mein Wissen über Verkaufsorganisation und Verkaufskommunikation als Dozent am KV Basel weitergeben. Auch hier schätze ich die zwischenmenschlichen Beziehungen mit den Studierenden.

Einmal im Monat gehe ich selber wieder ein Wochenende in die Schule und lerne im Studiengang «Angewandte Philosophie im beruflichen Kontext» neue Kommunikationstechniken kennen.

Schauen wir mal wohin es mich treibt. Es gibt noch viel zu lernen und zu entdecken.
Wann startest Du deinen Weg?

Mehr Informationen zum Lehrgang Verkaufsfachperson

 

Manuel Fabry

Eidg. dipl. Verkaufsleiter
CAS Angewandte Philosophie

Wir alle gehen unseren Weg und versuchen unsere Ziele zu erreichen. Mich interessiert das "Warum" hinter deinen Handlungen. Ich liebe es, Menschen weiter zu bringen und gemeinsam zu wachsen. Verändere dich selbst und verändere die Welt!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

Alle Blogbeiträge in der Übersicht

Die Gesichter hinter QYOU

Florian Hasler
Dipl. Marketingmanager HF | Inhaber und Gründer
061 544 43 06
Manuel Fabry
Eidg. dipl. Verkaufsleiter | Eidg. Marketingfachmann FA
061 544 43 07
Michel Blind
Multimedia Producer
061 544 43 08
Copyright 2019 QYOU Marketing GmbH
Diese Website verwendet Cookies. Erfahre mehr
Verstanden!